Die BH-Größentabelle ist ein nützliches Werkzeug auf der Suche nach der passenden Körbchengröße. Jeder Hersteller hat für die Kundinnen eine solche Tabelle vorbereitet und hilft ihnen damit dabei, den BH genau passend auszusuchen und anschließend die richtige Größe zu wählen, die optimal zu ihrer Brust passt. Sie gewährleistet, dass jede Frau leicht den passenden BH finden kann, der ihre Oberweite zuverlässig und sicher stützt und sich bequem anfühlt, denn so macht der Alltag Spaß und die Suche nach einem wirklich hochwertigen BH hat ebenfalls ein Ende.

Die BH-Größentabelle kann man zu Rate ziehen, wenn man den Umfang der Brust ausgemessen hat. Das ist nicht schwer: Dazu braucht man ein Maßband und setzt es an der Brustwarze an, schon hat man den passende Umfang gemessen und kann den eigenen Wert in der Tabelle suchen. Wenn man sich nicht sicher ist, wählt man die Körbchengröße, die am genauesten zum Umfang passt, den man gemessen hat – danach kann man immer noch die nächstgrößere oder kleinere Variante wählen und ausprobieren, ob diese nicht doch besser passt.

bh-groesse-tabelle

Bei der BH-Größentabelle ist der Hersteller aber wichtig, auch wenn jeder Hersteller vermutlich leicht andere Werte eintragen wird; die Größen sind dennoch überall so gut wie gleich und man wird höchstens minimale Abweichungen von einem Hersteller zum anderen haben. Will man den BH-Hersteller jedoch wechseln, wenn man vorher lange bei einem anderen zufriedener Kunde war, sollte man trotzdem die Größentabelle heranziehen und den Brustumfang messen. Dieser kann sich immerhin auch über die Jahre hinweg verändert haben und dann sollte man die neuen BHs passend aussuchen.

Bh-Größen ändern sich mit der Zeit

Junge Mädchen, die sich zum ersten Mal einen BH kaufen, sollten zunächst mit der BH-Größentabelle des Herstellers suchen, den sie bevorzugen. Sie können sich zwar auch in einem Fachgeschäft beraten lassen, doch viele junge Mädchen und Frauen möchten das nicht und wollen ihren Körper noch nicht der Angestellten zeigen müssen, die ihre Brust ausmessen würde – sie bevorzugen es, das selbst zu machen. Dank der BH-Größentabelle ist das auch kein Problem, jede Frau kann ihre Brust selbst ausmessen und muss sich die Aufgabe von niemandem abnehmen lassen, wenn ihr der Gedanke nicht gefällt. Ab und zu empfiehlt es sich auch für die erwachsene Frau, den Brustumfang neu zu bestimmen, denn er kann sich im Laufe der Jahre minimal verändern. Ein kurzer Blick auf die Größentabelle genügt und man wird wissen, ob man etwas mehr oder weniger Brustumfang entwickelt hat; dann kann man wieder passende BHs kaufen und wird sich gleich viel wohler in ihnen fühlen, da sie mehr aus der Brust machen und eindeutig besser passen und bequemer sind. BH-Größentabellen sind eine nützliche Sache, die man nutzen sollte, wenn man sich einen neuen BH gönnt. Immerhin will man an diesem noch viele Jahre Freude haben und dafür muss er richtig sitzen und zum Körperbau der Trägerin passen.